Wir können stolz auf bereits 12 Generationen Brautradition zurückblicken.

Einen kleinen Stammbaum und die Erneuerungen der letzten Jahre finden Sie hier zum nachlesen.

 1935 wurde die erste Flaschenabfüllanlage gebaut.

1959 wurde unter Günther Zwanzger das Gasthaus vergrößert

und zum ersten Mal Fremdenzimmer eingerichtet.

In den Folgejahren wurde das Sudhaus umgebaut und vergrößert.

1970 wurde ein großer Festsaal angebaut und das Nebenzimmer ebenfalls vergrößert.

1996 wurde unter Rainer Zwanzger auf Gärtanks umgestellt

und im Jahre 1997 wurde zum ersten Mal unser Hausbräu in Flaschen abgefüllt.

 1998 folgte dann die Erstabfüllung der Uehlfelder Weiße.

Seit 2007 ist die zwölfte Generation der Zwanzgers am Braukessel.

Unter dem jetzigen Chef, Christian Zwanzger,

wurden seitdem viele Erweiterungen und Modernisierungen durchgeführt.

Seit 2008 können unsere Gäste bei gutem Wetter im Biergarten entspannen

und unsere Spezialitäten genießen.

 2012 wurde zum ersten Mal das beliebte Zwanzger Dunkel abgefüllt

 und 2014 das „1639“ Jubiläumsbier zur 375 Jahrfeier der Brauerei.

Seit 2015 gibt es jeden Monat ein besonderes Bier,

das immer mit Kreativität und

 –wie immer-

mit höchstem Qualitätsanspruch an unsere Gäste ausgeschenkt wird.